Startseite|Unser Team|Aktuelles|Termine|Betreuung-OGS|LOGINEO|Schulprogramm|Kontakte/Impressum|

|     |Verne: |Standort|Förderverein|Verlar: |Standort|Förderverein|     |


Die Mariengrundschule Verne und die Franz-Stock-Schule Verlar wurden ab 01.08.2008 zu einem Grundschulverbund der Stadt Salzkotten zusammengeschlossen.

Regelunterricht mit Vorgaben nach den Sommerferien

Am 12.08.2020 startet die Grundschule Verne-Verlar in das neue Schuljahr. Unter dem Einfluss der Pandemie gelten auch weiterhin besondere Hygiene- und Verhaltensregeln.
Die Abstandsregeln in den Klassenräumen müssen nun nicht mehr eingehalten werden. Jedoch müssen alle, die an der Schule lernen, lehren und arbeiten auf dem Schulgelände und im Schulgebäude (auch im Klassenzimmer) eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Sobald die Schüler ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen die Schutzmasken abgenommen werden. Bitte statten Sie Ihr Kind entsprechend aus. Sollte Ihr Kind Covid-19-Symptome aufweisen, verhalten Sie sich bitte wie in dem Schaubild dargestellt.


Unterstützende Ausführungen vom Gesundheitsamt finden Sie


hier.


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 05258/8337 oder per mail unter grundschule-verne-verlar@salzkotten.de zur Verfügung.

Falls Sie in der nächsten Zeit aus dem Ausland zurückkehren, beachten Sie bitte die Informationen für Einreisende. Die Informationen für NRW können Sie hier einsehen.

Ab dem Schuljahr 2020/21 startet an beiden Standorten die OGS. Nähere Informationen dazu finden Sie oben unter „Betreuung-OGS“.


Aktuelles auf der Grundschulseite:

04.12.2020: Spende für unsere Bücherei am Standort Verlar

Der Förderverein am Standort Verlar bedankt sich herzlich bei dem privaten Spender dieser vielen ...
mehr


Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.