Startseite|Unser Team|Aktuelles|Termine|Schulprogramm|Kontakte/Impressum|

Verne: |Standort|Betreungsangebot|Förderverein|Verlar: |Standort|Betreungsangebot|Förderverein|


Kath. Grundschule • Aktuelles

26.11.2018    Autorenlesung mit Herrn Steffensmeier

  
Am 26.11.2018 besuchte der Autor Herr Steffensmeier unseren Standort in Verne und las den Kindern der Klassen 1+2 aus seinem neuen Buch vor. Zur Verschönerung unserer Bücherei malte er noch die Figuren seiner Bücher. Bevor er sich dann von den Kindern verabschiedete, wurden die vom Förderverein angeschafften Bücher für die Bücherei von ihm signiert.
An dieser Stelle möchten wir uns bei Frau Gilbert und Herrn Schulte vom Bücherbus sowie dem Förderverein Verne herzlich bedanken.
Einige Kinder haben einen kleinen Text zur Autorenlesung verfasst.
          

29.11.2018    Unser Schülerparlament in Verlar


s.u.

29.11.2018    Unser Schülerparlament in Verne


Unser Schülerparlament setzt sich aus allen Klassensprecher/-innen zusammen.
Sie sammeln im Klassenrat besprochene Themen und bringen diese ins Schülerparlament ein. Besonders häufige Themen sind aktuelle Schulthemen, Ideen, Wünsche, Anschaffungen, Beschwerden, Sorgen, Planungen etc. Durch die Etablierung des Schülerparlamentes schaffen wir an unserer Schule Beteiligungsräume in Form der verbundenen Partizipationsformen Klassenrat - Klassensprecher - Schülerparlament. Die durch das Schülerparlament erweiterte Mitbestimmung beinhaltet für die Schüler/-innen vor allem auch eine erweiterte Übernahme von Verantwortung und Teilung von Interessen und Anliegen.

10.10.2018    Die Waldjugendspiele

  
Bei den Waldjugendspielen ging es darum, Aufgaben im Wald zu lösen.
Einige sind kniffelig und erfordern unser Wissen zum Thema Wald. Andere dagegen sind für gute Werfer bestimmt, um am Ende möglichst viele Punkte ins Ziel zu bringen.
Die Gruppen wurden kräftig durchgemischt, es mussten mindestens zwei Mädchen im Team sein. Es sollten ein oder zwei Kinder in der Gruppe sein, die sich gut im Thema auskennen. Auf jeden Fall ist gute Gruppenarbeit gefragt.
Aber es ist auch schön, die Ruhe zu genießen und dem Zwitschern der Vögel zuzuhören.
Gewonnen hatte das Team mit den meisten Punkten, dafür gab es zwar keinen Preis, aber eigentlich ging es bei den Waldjugendspielen nur um Spaß.

Zoey

08.10.2018    Der Weltkindertag 2018

  

Bei dem Welt-Kindertag gab es viele Aktionen.
Die Polizei war da und man durfte sich in den Polizeiwagen setzen.
Bei der Feuerwehraktion durfte man Flammen auf einer Wiese selbst mit einem Feuerwehrschlauch löschen.
Es gab noch viele andere Aktionen, wie z.B. eine Rettungsaktion mit einem Krankenwagen, Mountain-Bike fahren auf einer Skateboardbahn und Kinderschminken. Ich habe mich als Piratin schminken lassen.
Am besten hat mir das Mountainbike gefallen, weil die Fahrer coole Tricks mit dem Rad gezeigt haben.
Auch wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Ein großes Buffet mit leckerem Kuchen und Muffins war aufgebaut und ein kleiner Eiswagen, der Eis verkaufte.

Friederike / Pia